gegen Null kalkuliert

Klick auf Video/Bild/Link bringt euch zur Quelle.

Vorschläge, Kommentare, Beschwerden: Als Traum formuliert an ggn0@krishty.com

Frase des Tages: (erfordert JavaScript)

Oliver Stone: Vladimir Putin and War in Ukraine

Oliver Stone ist einer der besten Filmemacher überhaupt (Che!). Nun hat Lex ihn im Interview, mit Fokus auf die Invasion der Ukraine (weil er gerade an einem Film über Putin arbeitete).

Bin noch lange nicht durch, aber:

Željava

TIL: Im Kalten Krieg gab es nicht nur Atombunker für Menschen, sondern auch für Kampfflugzeuge. Wir sprechen von hunderten Kampfflugzeugen!

Flugzeugkaverne Željava

(Danke, Dacicus!)

Bei Zeiten muss ich mal vom Atombunker in der Eifel erzählen, den wir vor Jahren besichtigt haben.

Doppelspalt mit einem Teilchen

Österreichische Forscher haben das Doppelspaltexperiment aufgebohrt. Anstelle von Elektronen am Doppelspalt haben sie ein Neutron an einem Kristall in zwei Strahlen gebrochen. Einer der beiden Strahlen hat den Spin manipuliert; danach wurden beide Strahlen wieder zusammengeführt. Sie konnten am resultierenden Spin einzelner Neutronen ablesen, wie stark welcher Weg in die Messung einfloss.

Dies belegt, dass das Neutron sich wie eine Welle verhält und dank der Quanten-Überlagerung an zwei Orten gleichzeitig sein kann. „Unsere Messergebnisse decken sich wunderbar mit der klassischen Quantentheorie“, sagt Seniorautor Stephan Sponar von der TU Wien. Mit dem Experiment lassen sich auch alternative Interpretationen der Quantenmechanik ausschließen, die von nicht überlagerten, nur lokalisierten Teilchen ausgehen.

Den Schluss mit den zwei Orten würde ich nicht tragen, weil ich nicht glaube, dass Raum bei solchen Messungen Sinn ergibt. Ich würde aber durchaus sagen, dass es ein weiterer herber Schlag für die Pilot-Wave-Theorie ist!

Wirklich scharf wäre es, wenn das irgendwann mit einem Elektron wiederholbar wäre. Im Gegensatz zum Spin von Neutronen ist der Spin des Elektrons auf ein Bit quantisiert, und die Messung hätte dann wirklich Bedeutung für diejenigen Interpretationen der Quantenmechanik, die mich interessieren!

Zensus hat begonnen

Ahoi Polloi – Zensus

MRT

Warum man werdenden Eltern Ultraschallbilder zeigt statt MRTs:

Neue Abenteuer

Tintin et le Fantôme de Kiev

The Ghost Inside

Ach, Schmuggler

In der Region Moskau ist heute früh ein schwedischer Raketenwerfer im Kofferraum eines Autos explodiert. Offenbar wurde er in der Ukraine erbeutet und auf dem Schwarzmarkt nach Russland geschmuggelt.

Der Kia hat die Explosion besser verkraftet als die meisten russischen Panzer mit ihren Schleudersitzen.

Ach, Lebensmittelkrise

Wir schlittern gerade in eine ganz üble Lebensmittelkrise. Ich befürchte, dass gerade unterschätzt wird, wie schlimm die wird.

Das Problem

Indien hat Weizen-Exporte verboten. Grund ist, dass sie dieses Jahr selber nicht genug Getreide haben – wegen der verheerenden Dürre. Also durch die Klimakatastrophe. (Wisstschon: das Ding, gegen das wir Deutsche nichts tun müssen, weil es uns ja überhaupt nicht betrifft.) Damit fallen dieses Jahr 5 % des Weltgetreidemarktes weg.

Über die Ukraine müssen wir nicht reden. Russland plündert ukrainisches Getreide und verschifft es an befreundete Staaten wie Syrien, um dem Westen zu schaden. Durch steigende Lebensmittelpreise soll westliche Unterstützung für die Ukraine aufgeweicht werden.

Dieses Jahr werden wahrscheinlich 20 % des Weizens auf dem Weltmarkt fehlen. Für uns ist das ärgerlich und teuer, aber im globalen Süden wird das viele Tote fordern.

Das Problem verschwindet nicht so schnell

Indiens Probleme mit der Klimakatastrophe werden nicht nächstes Jahr aufhören. Über die nächsten Jahre werden sie sich eher verschlimmern.

Die Probleme der Ukraine würden sich nicht in Luft auflösen, selbst wenn der Krieg heute zu Ende wäre. Da sind:

Zu tun

Plötzlichem Kindstod auf der Spur

Sie haben mutmaßlich einen Biomarker gefunden (die Abwesenheit eines Enzyms im Blut), der mit plötzlichem Kindstod korreliert. Dafür scheint eine Blutprobe von kurz nach der Geburt zu reichen.

in groups where cases were reported as "SIDS death" there was strong evidence that lower BChE specific activity (BChEsa) was associated with death (OR=0·73 per U/mg, 95% CI 0·60-0·89, P=0·0014), whereas in groups with a "Non-SIDS death" as the case there was no evidence of a linear association between BChEsa and death (OR=1·001 per U/mg, 95% CI 0·89-1·13, P=0·99)

Die Hoffnung ist, über das Enzym die Todesursache zu identifizieren, und dann präventive Behandlungsmöglichkeiten abieten zu können.

SMBC without context (7)

Saturday Morning Breakfast Cereal Comics – Grind (Red Button)

Bier

avatar
rheinbahn intim

"Willste 'n Bier?"
"Wir sind doch noch gar nicht auffe Arbeit..."
(Jörg, 43, Klaus, 52)

Anywhere

Saturday Morning Breakfast Cereal Comics – Anywhere

Patch Day

Jeden zweiten Dienstag im Monat ist Patch Day bei Microsoft. Dann muss man sowieso neu starten, also sollte man die Gelegenheit wahrnehmen und neben Windows auch andere Treiber und Programme aktualisieren.

CPUs
Zahlreiche AMD- und Intel-CPUs sind von neuen Spectre-Sicherheitslücken betroffen und erfordern Microcode- oder BIOS-Updates. Viel Spaß!
Windows
… erfordert wieder die volle Breitseite Sicherheits-Patches. RDP-Protokoll undicht, Hyper-V, und noch mehr. Patchen, patchen, patchen!
Nvidia-Treiber
Gemäß Verlautbarung wurden diesen Monat keine Sicherheitslücken gestopft. Patchen lohnt also nur für die Performance von neuen Spielen.
Tor Browser
… ist nun in Version 11.0.11 verfügbar. HelpAbout Tor Browser.
Chrome
Hatte diesen Monat 13 kritische Sicherheitslücken, also dringend patchen! About Chrome.
Chromium Ungoogled
Wurde bereits auf Version 101 aktualisiert. Unbedingt patchen, um von Chromes Sicherheits-Korrekturen zu profitieren!
Thunderbird
… gibt’s nun in Version 91.9.0. Damit wurde ein Sammelsurium an Sicherheitslücken korrigiert. HelpAbout Thunderbird sucht nach Updates.
VeraCrypt
Diesen Monat nichts Neues.
Notepad++
Gibt’s nun in Version 8.4.1.
Media Player Classic Home Cinema
Kleiner Hotfix auf 1.9.21.2 verfügbar.
VLC Media Player
Nach langer Pause in Version 3.0.17.4 erschienen!
7-Zip
Diesen Monat nichts Neues.

Sagittarius A*

Das Event Horizon Telescope hat es geschafft – wir haben das erste Foto vom zentralen Schwarzen Loch unserer Milchstraße!

Ein kleines Bisschen enttäuscht waren wir dann doch, denn viele hatten mit einem Video gerechnet. Das haben sie aber für die kommenden Jahre in Aussicht gestellt! Hier noch eine Erklärung und ein Vergleich zu M87 von 2019.

Eine Meldung, die in dem Trubel fast untergegangen wäre: Wahrscheinlich wurde an einem anderen Schwarzen Loch erstmals eine Polumkehr beobachtet. Alles noch recht indirekt, aber nichtsdestotrotz aufregend. Ich hatte hier mal erklärt, wie Magnetismus die starken Jets erzeugt, und dass dabei mehr als die einfallende Ruhemasse als Bewegungsenergie ausgeblasen werden kann – man kann nur erahnen, was eine Polumkehr in der Umgebung anrichtet!

Mal ein Prozent der russischen Streitkräfte töten

Ich weiß nicht, ob ihr’s gehört habt, aber: Im Osten stehen sich russische und ukrainische Streitkräfte an einem Fluss gegenüber. Der sorgt als natürliche Grenze dafür, dass keine Seite so einfach vorrücken kann.

Russland hat’s vor ein paar Tagen doch versucht.

Lief nicht gut für sie.

Es ist schwer, in Worte zu fassen, wie dämlich sie sich angestellt haben. Aber falls euch nur am Rande interessiert, warum Russland gerade so himmelhoch verkackt, lege ich euch diesen Bericht ans Herz von dem ukrainischen Pionier, der die Abwehr vorbereitet hat:

What I did to destroy Russian pantonne bridge over Siverskyi Donets - a thread 🧵

Er setzt da das Gerücht in die Welt, dass bis zu 1500 Russen getötet worden sein könnten. Das ist natürlich die ukrainische Sichtweise. Aber ein paar Leute haben auf den Fotos vom Morgen danach die Fahrzeugwracks durchgezählt, und kommen tatsächlich auf ein ganzes Bataillon. Das entspricht einem Prozent der russischen Streitkräfte in der ganzen Ukraine, die in wenigen Stunden ausgelöscht wurden. Holy shit!

Telefone

Falls ihr die mittlerweile berühmte Karte gesehen habt, auf der die SIM-Karten russischer Soldaten lokalisiert sind: Das Problem ist nicht, dass die Offiziere dämlich wären und nicht wüssten, dass man die Handys der Soldaten einsackt, bevor man sie ins Schlachtfeld schickt.

Das Problem ist mal wieder, dass das russische Militär durch und durch korrupt ist. Ein Soldat, der sein Handy abgibt, weiß, dass er es niemals wiedersehen wird, weil der Kommandeur es auf dem Schwarzmarkt verscheuert.

Also schmuggeln die Russen ihre SIM-Karten aufs Schlachtfeld. Dem erstbesten Zivilisten klauen sie dann sein Handy und stecken ihre SIM-Karte rein. Problem solved!

Doomsday Plane

Falls ihr nicht glauben könnt, wie korrupt das russische Militär ist: Man kann sogar ziemlich genau den Zeitpunkt nennen, an dem die Korruption ausgeufert ist. Das war im Dezember 2020. Damals wurde aus einem der Doomsday-Flugzeuge (die fliegenden Kommandoposten für den Atomkrieg, wie die Air Force One in Independence Day) die komplette Funkausrüstung gestohlen. Also palettenweise.

(Gestohlen ist Russisch für vom Kommandeur auf dem Schwarzmarkt verscheuert!)

Handy am Steuerknüppel

Wer vor Augen geführt haben möchte, wie gefährlich ein Handy nicht nur beim Autofahren, sondern auch beim Fliegen ist, dem sei dieser Unfallbericht ans Herz gelegt.

Moderne Agitprop

Ukrainian Memes Forces hat ein bisschen Propaganda fürs 21. Jahrhundert, und ich kann ziemlich gut drüber lachen.

Päpstlich

Ahoi Polloi – Päpstlicher als der Papst

Ahoi Polloi tritt beim Papst-Treffen nochmal so richtig nach.

We wish you a happy end of life

Mein Kopf

Kenmore Classic - Oasis​-​K 997 Sector

(noch ein guter Track von ihm)

We really dig your vibe

2001 A Space Odyssey

Superbowl-Werbespots

TIL: Superbowl-Werbespots sind nicht nur für ihr astronomisches Budget bekannt, sondern sie greifen auch gern Filmklassiker auf.

2020: Und täglich grüßt das Murmeltier (Behind the scenes)

Dieses Jahr Die Sopranos (Behind the Scenes)

(Was für ein ekelhaft riesiger Panzer!)

Einerseits hart, gute Filme so krass kommerzialisiert zu sehen. Scheiß Kapitalismus frisst alles! Andererseits war Geld aber auch der Grund, warum die Originale überhaupt gedreht wurden.

Schwangerschaftstipps von ACX

Astral Codex Ten präsentiert ein paar obskure Tipps, um in der Schwangerschaft die Gesundheit des Nachwuchses zu maximieren. Die Tabelle ist zu schön, um sie nicht zu teilen:

Gesichert
  • Das normale Zeug: Alkohol/Koffein/Käse meiden; Iod ergänzen; etc.
  • Stress vermeiden
  • Katzenklos und Gartenarbeit meiden (Toxoplasmose)
  • Embryo-Selektion (bei künstlicher Befruchtung)
Gut bewiesen
  • Cholin ergänzen
  • Lakritz meiden
  • Schmerzmittel meiden
Unsicher
  • viel Fisch essen
  • Luftfilter
  • viele Früchte essen
  • nach Jahreszeit zeugen
  • Wasserfilter gegen Aluminium
  • frühe Einleitung meiden
  • Plastik meiden
Keine Basis
  • Verbesserung der Spermienzahl/-Qualität
  • Vitamin D ergänzen
  • Bauchdekompression

Wie viel das bringt?

By this very rough estimate, doing everything in this guide would be a gain equivalent to (not of!) ~2 IQ points.

[…]

I published the first edition of this guide in 2012, before the replication crisis. I was young and stupid, believed all the studies, and estimated that you would gain the equivalent of 17 IQ points by following a similar package of interventions. Now I’m older, wiser, and more pessimistic. I’m still not at all sure it’s pessimistic enough.

Interessant auch, ob das ein subtiler Hinweis ist, dass er Nachwuchs bekommt. Die Voraussetzungen sind da: Er hat just geheiratet und hat durch seinen Blog ein stabiles Einkommen. Dann dürfte ACX ab 2023 einen wesentlich gebremsten Rhythmus annehmen, durch den ich endlich wieder die meisten Artikel lesen kann!

Locked On

Lickster

(Danke, G!)

Journalismus

(Danke, Tombo!)

Headless Chicken Monster

Och wie niedlich!

(Danke, Dacicus!)

Hui, A.I.

Ich hatte letztes Jahr über das Release von Dall-E berichtet, dem visuellen Frontend zu GPT-3, der aktuell fortgeschrittensten KI. Nun ist die Version 2 fertig, und die Ergebnisse … beeindrucken auch mich:

Die befürchtete Stagnation in der KI-Entwicklung scheint auszubleiben, und das ist wirklich massiver Fortschritt in kurzer Zeit. Oder, wie Joscha Bach es illustriert:

avatar
Joscha Bach

"Deep Learning is hitting a Wall" — Gary Marcus

image

On Architecture III

Argonbolt hat ein neues Video fertiggestellt! Dieses Mal geht es um Journey und Dark Souls – konkret um das gemeinsame Meta-Narrativ zusammengebrochener Zivilisationen.

Please (2)

PLEASE DO NOT SWIM – There isn’t an animation for it

Bei mir fehlt die Arbeits-Animation.

(Danke, Dacicus!)

Hoffnung

Hoffnung für die Ukraine? Papst will Putin treffen
Papst Benedikt mit einem Scharfschützengewehr
Rom, Moskau (dpo) - Das haben dem Papst wohl nicht viele zugetraut: Am Dienstag hat Franziskus I. überraschend verkündet, er wolle Wladimir Putin in Moskau treffen. Während einige den radikalen Entschluss begrüßen und hoffen, dass durch ein päpstliches Attentat auf den russischen Präsidenten der Krieg in der Ukraine ein baldiges Ende finden wird, sorgen sich andere um die Folgen.

Bug der Woche

Google Docs stürzt ab, wenn man den Text And. And. And. And. And. eintippt. Oder den Text But. But. But. But. But..

Auf die Erklärung bin ich gespannt!

Ravenholm – The Cancelled Half-Life Game

Noclip darf einmal das unvollendete Ravenholm durchspielen. Das wurde vor zehn Jahren nicht von Valve entwickelt, sondern in Lizenz von Arkane Studios.

Ich muss leider sagen, dass es wohl besser war, es nicht zu veröffentlichen:

Andererseits hätten wir vor zehn Jahren vielleicht anders drauf reagiert – als jedes Spiel wie Portal sein wollte … und auf dem Höhepunkt des Zombie-Trends, mit Spielen wie Left 4 Dead und DayZ, TV-Serien wie The Walking Dead, und Filmen wie Zombieland.

Nichtsdestotrotz natürlich ein riesen Glück, dass es die Welt endlich sehen darf!

Aero

Klasse Track von gutem Album. Der Künstler ist deutsch, scheint aber leider sein YouTube abgeräumt und sein Twitter gelöscht zu haben.

Kalin Castler – Aero

Ach, Duisburg

Oha! Da habe ich mich gerade erst über Barkenberg lustig gemacht, als Duisburg sagt: Hold my beer!

Fun fact: Ich habe gleich zwei Bekannte, die in Duisburg schonmal Schüsse auf der Straße beobachtet haben.

Zeit für den Klassiker!

Ach, Hervest

Ich war gestern auf dem Rückweg von der Arbeit, als ich beobachtete, wie ein Radfahrer auf dem Gehweg einen Fußgänger überholen wollte.

Er versuchte zu klingeln, aber seine Klingel war kaputt.

Also hat er laut gerülpst, und der Fußgänger ging beiseite.

Hervest ❤️

(In Barkenberg hätte er wahrscheinlich in die Luft geschossen oder so)

Please

Mario Crying in the Rain on Steps – please do not finger the peaches

Ach, IT-Presse

Jemand hat sich eine Vulnerability in 7-Zip ausgedacht und einen schönen Nonsens-Text als Erklärung geschrieben.

Und dann mal beobachtet, wie viele IT-Magazine drauf anspringen, und wie viele den Fehler danach richtigstellen.

Die Liste ist eine gute Vorlage für eure Ad-Blocker!

Hinterlassenschaften

Der kleine Hubschrauber, den der Mars-Rover Perseverance dabei hatte, konnte nun die abgestoßene Hülle und den Überschallfallschirm von seiner Landung fotografieren. Zweifellos das Foto der Woche!

(Danke, Wolfgang!)

LZMA Markup

LZMA Markup

LZMA Markup ist ein Tool, das 7-Zips Datenkompression visualisiert – konkret wird angezeigt, wie teuer jedes einzelne Byte am Ende ist!

Weil das ein wunderbares Maß für Entropie ist, würde ich’s gern mal über meine Quelltexte jagen, um Typos und Formatierungsfehler zu finden. Vertipper sind schließlich teurer zu komprimieren als korrekt ausgeschriebe Wörter!

Mal die erste Stufe von Apollo 11 bergen

Was macht man so als zweitreichster Mann der Welt mit seiner Kohle? Ganz klar: Man birgt die Raketentriebwerke der ersten Mondmission vom Meeresgrund!

F-1 engine from Apollo 11 on the ground of the sea

Gut, dass Amazon mal was für die Umwelt tut!

(Danke, Wolfgang!)

Der Russe kann kommen

Ich wollte über das hier lachen:

Aber dann las ich über den Stand unserer Panzerabwehrhubschrauber:

Von 51 Maschinen können gerade mal 9 abheben

Läuft bei der Bundeswehr!

Krieger, grüß mir die Sonne

Titanic Postkarte „Krieger, grüß mir die Sonne“

Entropic Libertarian

Saturday Morning Breakfast Cereal Comics – S (2)

Gran Turismo & Tony Hawk’s Underground

Naaa, heute früh aufgestanden und gedacht: Jetzt würde ich wirklich gern 50 Dinge über Tony Hawks 2003er PlayStation-2-Spiel wissen? Dann habe ich gute Nachrichten für euch!

Das verdient schon fast einen Preis für die meisten Easter Eggs in einem Spiel …

Falls das nichts für euch ist, hat Matt auch noch jede Menge Trivia über Gran Turismo:

Matt ist ein feiner Kerl. Er sammelt seltene Spiele und Demos, aber er teilt seine Schätze bereitwillig mit der Welt. Er hat uns damals einen einzigartigen internen Build der Driver-PC-Demo zur Analyse gerippt. Gibt’s unter Sammlern leider viel zu selten …

Gas

Titanic Sonntagscartoon von Kai Kühne, 29.04.2022

Ich (8)

Poorly Drawn Lines – Choose

ältere Beiträge >